SOLIDARITÄT STATT HETZE

Auch am 2. Februar gilt es wieder gegen Rassismus und für eine offene, solidarische Gesellschaft auf die Straße zu gehen. „Bagida“ plant vom Goetheplatz über die Lindwurmstraße Richtung Poccistraße zu marschieren. Stellen wir uns ihrer Hetze entgegen: Kommt um 19 Uhr zum Goetheplatz!